Herzlich Willkommen ...

auf meiner Homepage.

Auf dieser Seite berichte ich über meine Arbeit als Stadtverordnete für Duisdorf und Medinghoven, Hardtberg und Bonn.

Außerdem finden Sie Kontaktmöglichkeiten, können Pressemitteilungen abonnieren, und sich gern mit Ihren Fragen und Anregungen an mich wenden.

Ihre 
Gabi Mayer

 

16.11.2018 in Sport

Bürgerbeteiligung zur Bäderlandschaft: Passt man nicht auf, steckt weniger drin als man denkt

 

Die SPD-Fraktion begrüßt, dass die Verwaltung jetzt auch die Vorschläge für eine Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung der Bäderlandschaft vorgelegt hat. "Wir sind zufrieden, dass die frühe Festlegung auf die Planungszelle als Methode der Erarbeitung eines sog. Bürgergutachtens nun nicht mehr zwingend erforderlich ist", betont Fenja Wittneven-Welter, Sprecherin der SPD im Bürgerausschuss. „Vielmehr ist die Ausschreibung an diesem Punkt nun offener formuliert". Auch die Planungswerkstatt mit der Beschränkung auf Vertreterinnen- und Vertreter "rund ums Schwimmen" ist vom Tisch.

 

14.11.2018 in Sport

Supersommer beschert hohe Besucherzahlen  

 

       SPD macht Druck für Sanierung im Hallenbad

Fast so hoch wie im Sommer 2003 sind ist die Besucherzahl über alle Freibäder in diesem Jahr gewesen, berichtet die SPD-Ratsfrau Gabi Mayer.

„Im Hardtbergbad waren in diesem Sommer 81.323 Gäste, das sind fast doppelt so viele wie im Vorjahr“, erläutert sie.

Eine Steigerung um etwa 43 % gegenüber dem Vorjahr, das hat in dieser Saison sonst nur das Ennertbad  geschafft. Das Hardtbergbad schloss erst am 7.9., das Ennertbad am 21.9.  Alle anderen Freibäder hatten schon am 2. September geschlossen und eine Steigerung der Besucherzahlen um 22 % bis 33 % zu verzeichnen.

„Ich freue mich sehr, dass die Besucherzahlen im Hardtbergbad so herausstechen. Das ist ein deutliches Zeichen für den Standort und den Bedarf. Es ist ein tolles Bad mit Nordseeflair und Klettergarten. Außerdem hat die Beachvolleyballanlage die Attraktivität weiter gesteigert“, betont Mayer.

 

12.11.2018 in Verkehr

Maximale Belastung ist erreicht – Verkehrskonzept für Bonn und Rhein-Sieg-Kreis notwendig

 

 

Tausendfüßler, S13 und Viktoriabrücke – das sind die aktuellen Engpässe am Beginn des Jahrzehnts der Baustellen in und um Bonn. Um in den kommenden Jahren nicht den vollkommenden Verkehrsinfarkt zu erleben, ist es dringend notwendig, ein Verkehrskonzept für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis zu entwickeln. Die SPD-Fraktionen im Rat der Stadt Bonn und im Kreistag Rhein-Sieg fordern genau das.

Gabi Mayer, stellvertretende Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin der Bonner SPD-Fraktion, dazu: „Wir haben auf den Bonner Straßen täglich lange Staus; Umwelt, Volkswirtschaft und nicht zuletzt die Menschen sind dadurch extrem belastet. Da muss auf den Autobahnen rund um Bonn noch nicht mal etwas passiert sein. Und jetzt kommen noch die zahlreichen Baustellen hinzu. Wir sind ganz nah am Maximum, was diese Stadt vertragen kann. Wir fordern daher von der Verwaltung, endlich ein Verkehrskonzept zu erstellen, damit die zur Verfügung stehenden Strecken von allen Verkehrsteilnehmern bestmöglich genutzt werden können. Aufgrund der hohen Zahl an Pendlerinnen und Pendler, die aus dem Rhein-Sieg-Kreis nach Bonn zur Arbeit fahren, muss der Kreis natürlich in die Planung eingebunden werden.“

„Gerade die direkten Bonner Nachbargemeinden wie Alfter oder Sankt Augustin spüren den Verkehrsdruck, der aus Bonn kommt, sehr stark“, erklärt Dietmar Tendler, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag Rhein-Sieg.

 

Ansprechbar

Europaring 157         Telefon 0228 2494948

53123 Bonn               Mobil     0157 37227781

E-Mail                          mail@gabi-mayer.de

 

Termine der SPD

Alle Termine öffnen.

21.11.2018, 15:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

22.11.2018, 18:00 Uhr
AsJ Mittelrhein, AfA Bonn & SPD Beuel: Informations- & Diskussionsveranstaltung zum Pflegerecht
Ort: Begegnungszentrum der AWO Beuel (Neustraße 86; 53225 Bonn)

22.11.2018, 19:00 Uhr
Jusos Bad Godesberg: JVV
Ort: Parteiheim (Moltkestr. 3; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

22.11.2018, 19:30 Uhr
AK Frieden & Sicherheit: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

Alle Termine