Die SPD Hardtberg gedenkt der Widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944

Veröffentlicht am 20.07.2014 in Gesellschaft

Binnaz Öztoprak

Vor 70 Jahren, am 20. Juli 1944, führten Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Gefolgsleute den militärischen Widerstand gegen das NS-Regime aus. Mit ihrem mutigen Handeln wollten sie das Regime stürzen und den aussichtslos gewordenen Krieg beenden.

Für unsere Bundesrepublik hat der Widerstand sowohl eine moralische als auch politische Bedeutung. Der 20. Juli 1944 möge uns daran erinnern, zu unseren Werten zu stehen und nicht wegzusehen, wenn anderen Mitmenschen Unrecht getan wird.

 

 

Homepage SPD Bonn-Hardtberg