Kommunalwahlprogramm der Hardtberger SPD

Gemeinsam für Bonn – in der Bezirksvertretung Hardtberg

Der Stadtbezirk Hardtberg entwickelt sich erfolgreich weiter.

In den letzten Jahren konnten wir dafür Baugebiete für dringend notwendigen Wohnraum ausweisen.  Mehrgenerationen – und Senioren-Wohnprojekte, damit  Menschen so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben können, wurden initiiert. Einen neuen Bahnhaltepunkt haben wir in Betrieb genommen und den Ausbau von Kindergärten haben wir unterstützt.

Es gibt auch weiter viel zu tun:

  • Straßenverkehr muss maßvoll gesteuert werden,
  • Familien brauchen mehr Betreuungsplätze für ihre Kinder und
  • Integration und Sicherheit müssen im Fokus bleiben  

Wir sind vor Ort gut vernetzt, in den Vereinen aktiv und mit den Bürgerinnen und Bürgern im Austausch. Für die kommenden Jahre haben wir uns viel vorgenommen.

Die Hardtberger SPD setzt sich ein für

  • Barrierefreie öffentliche Räume
  • Begegnungsstätten zur Weiterbildung und Entfaltung für Erwachsene
  • ein Kulturangebot für ALLE im Kulturzentrum und für die Kleinkunst
  • die Vereine, deren vielfältige Angebote das Zusammenleben bereichern
  • eine neue Straßenbahnanbindung, die aus der Bonner Innenstadt bis zum Hardtberg führt
  • eine bessere Bus-Anbindung an den Schienenverkehr am Duisdorfer Bahnhof
  • den Erhalt von bestehenden und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen in Hardtberg
  • ein vielfältiges Einkaufsangebot in den Zentren des Stadtbezirks
  • die kleinen und mittelständischen Unternehmen vor Ort
  • die Erhaltung und Entwicklung der medizinischen Einrichtungen im Stadtbezirk,
  • den barrierefreien Ausbau der Schulen vor Ort
  • den Ausbau von bezahlbaren ganztägigen Betreuungsangeboten für Kinder
  • mehr weiterführende Schulen mit ganztägigen pädagogische Angeboten
  • mehr Wohnraum im Stadtbezirk, bezahlbar, generationenverbindend und sozial integrierend, barrierefrei; für Familien, Seniorinnen und Senioren, auch in Wohnprojekten
  • Sozialprojekte, die in schwierigem Wohnumfeld einen besseren Zusammenhalt und eine bessere Integration ermöglichen
  • die  Erhaltung des Meßdorfer Feldes
  • Lärmschutz in den Wohngebieten, insbesondere rings um den Konrad-Adenauer-Damm und die entsprechenden Autobahnabschnitte der BAB 565

Meine Termine

Alle Termine öffnen.

25.11.2017, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
TAG DER BONNER SPD
Ort: Friedrich-Ebert-Gymnasium - Aula (Ollenhauerstr. 5)

27.11.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Stammtisch
Ort: Delikat am LVR Museum Bonn

29.11.2017, 19:00 Uhr
SPD Bonn: Mitgliederversammlung
Ort: Erich-Ollenhauer-Haus (Ollenhauerstr. 1)

30.11.2017, 20:00 Uhr
JuSos Bonn: Stammtisch
Ort: Zebulon (Stockenstr. 19; 53111 Bonn)

Alle Termine

Ansprechbar

Europaring 157        Telefon 0228 2494948

53123 Bonn              Mobil     0157 37227781

E-Mail    mail@gabi-mayer.de