29.09.2016 in Kommunalpolitik von SPD Bonn-Hardtberg

Umsonst und draußen: Sprechstunde mit Gabi Mayer

 

Gabi Mayer, Ratsfrau für Duisdorf und Medinghoven sowie stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn, lädt zur ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein am

Samstag, dem 01. Oktober 2016, von 10 bis 12 Uhr

Am Schickshof in Duisdorf.

Gemeinsam mit der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Hardtberg wird die Ratsfrau vor Ort sein und mit den Bürgerinnen und Bürgern über die „Bürgerdienste im Hardtberger Rathaus“ sprechen. Der Oberbürgermeister hatte angekündigt, dass die Schwierigkeiten bei den Bürgerdiensten bis Ende Oktober behoben sein werden. Am Samstag soll nun schon einmal abgefragt werden, wie zufrieden die Hardtbergerinnen und Hardtberger mit den Bürgerdiensten im Hardtberger Rathaus sind. Sie können Mayer, die auch SPD-Sprecherin im Sportausschuss und Mitglied im Planungsausschuss ist, auch in allen weiteren lokalen Angelegenheiten ansprechen. Zudem wird sie wieder ihren selbstgemachten #HardtbergerQuittengelee mitbringen.

 

 

28.09.2016 in Landespolitik von SPD Bonn

Bonner SPD freut sich über starke Vertretung im Landesvorstand der NRWSPD

 
Gabriel Kunze und Hannelore Kraft gratulieren Dörte Schall zu ihrer Wahl in den Vorstand der NRWSPD

Am vergangenen Samstag hat der Landesparteitag der NRWSPD in Bochum die 39-jährige Dörte Schall in den Landesvorstand der NRWSPD gewählt. Mit ihr ist die Bonner SPD nach dem Weggang von Claudia Bogedan als Senatorin nach Bremen im Jahr 2015 nun wieder direkt in diesem zentralen Gremium der Landespartei vertreten.

"Unsere langjährige stv. Vorsitzende Dörte Schall ist auf dem Landesparteitag mit einem der besten Wahl-Ergebnisse unter den neuen Vorstandsmitgliedern in den Vorstand der NRWSPD eingezogen. Wir freuen uns, dass sich nun wieder eine starke Frau im Landesvorstand unserer Partei für die Bonner Interessen einsetzen wird", führt der Vorsitzende der Bonner SPD Gabriel Kunze aus.

 

27.09.2016 in Kommunalpolitik von SPD Bonn

Kunze für Prävention mit Konzept

 

Der Vorsitzende der Bonner SPD und Landtagskandidat für Bad Godesberg, Bonns Süden und den Hardtberg, Gabriel Kunze, zeigt sich entsetzt über die Messerattacke auf dem Heiderhof am vergangenen Samstag: „Dass es in unserer Stadt zu Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen mit tödlichem Ausgang kommen kann, dürfen wir nicht länger hinnehmen.“

Ausdrücklich lobt Kunze dabei den schnellen Fahndungserfolg der Bonner Polizei: „Niemand kann von der Polizei eine Allgegenwart erwarten – gerade an so entlegenen Stellen wie dem Tatort vom Samstag. Mit der zügigen Festnahme des mutmaßlichen Täters hat unsere Bonner Polizei jedoch sehr klar gezeigt, dass in unserer Stadt derart schwere Verbrechen nicht ungestraft bleiben und die Bonnerinnen und Bonner zurecht auf ihre konsequente Strafverfolgung vertrauen. Diese gute Aufstellung der Bonner Polizei ist auch ein Resultat der von der Landesregierung seit 2010 betriebenen Neueinstellungspolitik.“

 

Bürgerbüro

Bürgerbüro

Hardtberger RatsNotizen

Meine Termine

Alle Termine öffnen.

29.09.2016, 19:30 Uhr
AK Friedens- und Sicherheitspolitik
Ort: Parteihaus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

29.09.2016, 20:00 Uhr
JuSos Bonn: Stammtisch
Ort: ZEBULON (Stockenstr. 19)

01.10.2016, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Bürgersprechstunde mit Gabi Mayer
Ort: Ihr Anliegen im Mittelpunkt

04.10.2016, 20:00 Uhr
VORSTAND der Bonner SPD
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)

Alle Termine